in your face, guys!!

Habe mich endlich an die Snail-Gesichtsmaske rangetraut, die ich auf meinen letzten Trip in Hong Kong entdeckt habe.

IMG_1147

Zuerst fand ich die Vorstellung mir Schleim in’s Gesichts zu schmieren ziemlich eklig, aber eigentlich geht’s. Im ersten Schritt tragt ihr das Gel auf, das nicht der Schneckenschleim ist, so wie ich zuerst dachte. Der Schleim befindet sich nämlich auf der eigentlichen Tuchmaske, die ihr dann einfach über das Geld legt. Den ganzen Kram lasst ihr dann einfach für 20 Minuten einwirken. Die Maske kühlt anfangs ein wenig, was sehr angenehm ist.

IMG_1154

Das Ergebnis: Meine Haut ist extrem weich und optimal mit Feuchtigkeit versorgt. Mein Hautbild sieht insgesamt glatter und frischer aus: Meine Poren sind kaum sichtbar und der Pickel auf meiner Wange ist auch unauffälliger geworden.

Den Link zum Artikel findet ihr übrigens am Ende des Blogeintrag, falls ihr jetzt auch so mega schöne Haut möchtet wie ich!

 

KAUF MICH!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.